Categories: Google Mail auf dem Handy :

Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem

Showing 1-20 of 20 messages
Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem pspp187 5/18/10 5:26 AM
Also ich wollte die Geburtstage meiner Facebook Kontakte als Erinnerung auf dem Desire haben.
Hab das nun auch mit fbcal gemacht und den kalender in Googlemail importiert.
Habe den zuerst in meinen acc...@googlemail.com Kalender importiert aber mir dann gedacht, dass es eigentlich besser wäre einen eigenen Kalender dafür anzulegen.
Gesagt getan.
Also habe ich meinen acc...@googlemail.com Kalender gelöscht (Popup ist erschienen: Möchten sie wirkliche alle Termine löschen ... blabla => mit JA bestätigt)
und einen neuen Kalender angelegt und dort wieder den fbcal importiert.
Jetzt habe ich aber das Problem das ich alle Facebook Termine doppelt auf meinem Desire habe obwohl der acc...@googlemail.com Kalender gelöscht/leer ist.
Ich habe natürlich nach dem Löschen gesynched hat aber nix bewirkt.

Hat irgendjemand einen Rat denn ich weiss inzwischen nicht mehr weiter
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem Tobsen086 5/19/10 1:23 AM
Vielleicht hast du jetzt 2 Kalender auf dem HANDY. Bei Google aber eben nur einen.

Ich hatte ein ähnliches Problem, in Bezug auf Outlook. Ich hatte die Termine in Outlook und bei Google hinterlegt. Dann habe ich das Desire mit direkt per USB mit Outlook synchronisiert. Plötzlich hatte ich alle Geburtstage 2 mal auf dem Handy. Nach einer Weile habe ich gemerkt, dass ich nun auf dem Handy 2 Kalender hatte. Einer mit den Daten aus dem Google-Kalender und einen mit den Daten vom Handy-Kalender (welcher mit den Terminen direkt aus Outlook gefüttert wurde).

Ich weiß nicht, wie ich es fragen soll: haben die Termine verschiedene Farben? Bei mir haben die Kalender-Einträge einen kleinen farbigen Strich. Ein kräftiges grün ist bei mir der vom Handy-Kalender. Die anderen haben alle die Farbe, die ich auch dem Google-Kalendern gegeben habe.

Alles nen bißchen Wischi-Waschi aber vielleicht konnte ich dich ja auf die richtige Fährte führen.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem pspp187 5/19/10 5:31 AM
Die Kalender haben verschieden Farben
Der standard acc...@googlemail.com hat die Farbe gelb und der fbcal Kalender den ich angelegt habe hat die Farbe rot.
Das Problem an der ganzen Geschichte ist, dass in meinem GooglemailAccount (Zugriff über PC/Laptop) der gelbe Kalender keinerlei Einträge hat da ich ihn ja gelöscht habe. Aber auf dem Telefon werden die Einträge nach dem Synch nicht gelöscht.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem Tobsen086 5/20/10 1:23 AM
Echt seltsam. Gibt es denn den gelben Kalender noch bei Google? Also hast du nur die Termine oder den ganzen Kalender gelöscht?

Alternativ kannst du Kalender auf dem Desire [Kalender - Menü - Mehr - Kalender... hier ist nun die Liste aller Kalender; hier kann man auswählen, welche angezeigt werden sollen und welche nicht] auch ausblenden. Finde ich halt keine sehr schöne Lösung, da ja irgendwo doch noch was hinterlegt zu sein scheint?!
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem pspp187 5/20/10 6:19 AM
Der acc...@googlemail.com lässt sich wohl nicht vollständig löschen. Wenn man hier auf löschen geht werden nur die Termine gelöscht und das hat ja im GM-Account auch wunderbar geklappt nur eben mit dem Desire nicht. Die Lösung die du mir vorgeschlagen hast verwende ich schon so, aber wie du selbst sagst: keine sehr schöne Lösung. So wie es mir allerdings den Anschein macht ist es die einzig sinnvolle
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem Tobsen086 5/20/10 7:04 AM
Das ist ja zum verrückt werden. Nun habe ich festgestellt, dass bei mir auch einige Geburtstage 2 mal drin stehen. Und zumindest bei mir konnte ich feststellen, welche Termine fehlerhaft sind. Generell: die Geburtstage stehen alle bei mir in einem Systemkalender von Google mit dem Namen "Geburts- und Jahrestage meiner Kontakte".

Nun habe ich Beispielsweise am 2 Juli nur einen Geburtstag bei Google aber 2 Geburtstage auf dem Desire. Das Desire sagt mir, dass beide Geburtstage in dem Kalender "Geburts- und Jahrestage meiner Kontakte" drin stehen. Google sagt auch nach Synchronisation weiterhin, dass in diesem Tag nur ein Geburtstag ist.

Alle fehlerhaften Geburtstagstermine sind bei mir von Personen, die ich mal bei den Kontakten mit einem Geburtstag gespeichert hatte und dann synchronisiert mit dem Desire. Wenn ich den Kontakt nun bei Google lösche, löscht er zwar im Google-Kalender auch den Geburtstags-Termin, diese Info geht aber nicht weiter bis zum Desire.

Das scheint ja ziemlich genau das zu sein, was auch bei dir ist. Nun haben wir zwar beide das Problem aber eine Lösung scheint es dafür nicht zu geben. Ich würde mal sagen, dass Google da geschlampt hat. Wahrscheinlich wird der Datensatz nicht wirklich gelöscht (Google löscht wahrscheinlich nie einmal erworbene Daten) und die Info, dass der Termin eigentlich weg muss, findet im Moment nicht den Weg bis zum Handy.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem pspp187 5/20/10 7:08 AM
ist genau das selbe problem. erstmal kann man da nur abwarten und hoffen das google diesen bug fixed. spätesten mit froyo kommt mein desire dann wieder auf werkseinstellungen und wird dann wieder synchronisiert. falls der fehler dann immernoch da sein sollte werde ich bei google mal grossen rabatz machen
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem Tobsen086 5/20/10 7:18 AM
Oh ja. Nun ist natürlich die Frage, wann man Froyo auf dem Desire installieren kann. Das kann sich ja auch noch hinziehen. ;-) Wirklich interessant ist aber, was nach einem Reset passiert. Wenn die Geburtstage dann wieder da sind, weiß man ja genau, dass Google die Daten behalten hat.

Leider habe ich das ungute Gefühl, dass sich bei Google aber niemand dafür interessieren wird. Egal welchen neuen Status du hier bekommst, vielleicht kannst du es hier ja schreiben. Würde da gern auf dem aktuellen Stand bleiben.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem FrankUwe 6/3/10 4:16 AM
Hi pspp187,

falls Dein Problem noch existiert, hier meine Idee zur Lösung:

Ich denke, du machst einen Denkfehler. Das Desire synchronisiert ja permanent im Hintergrund den Kalender, und zwar sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung. Wenn du einen Geburtstagstermin im Kalender löscht, dann verschwindet er logischerweise auch auf dem Handy. Das jedoch hast du nicht getan. Du hast eben NICHT die Termine gelöscht (auch wenn dir das Popup etwas anderes suggerierte), sondern die komplette Datenbasis (den Kalender). Also fehlt dem Desire schlicht die Grundlage zum sychronisieren (Löschen der Doppel), weil ein nicht vorhandener Kalender auch nicht abgeglichen werden kann.

Richtig wäre es gewesen, zuerst die importierten Termine zu löschen, dann zu synchronisieren (oder einfach ein wenig zu warten), und dann den leeren Kalender zu löschen. Konnte ich mich verständlich machen?

Imho müsste das Problem zu lösen sein, indem du die gemachten Schritte nochmal rückwärts gehst. Also:
1. einen neuen leeren Kalender anlegen
2. dieselben Daten wie anfangs wieder in den Kalender importieren
3. ebendiese im Kalender löschen
4. den Kalender löschen

Hoffe, es klappt! ;-)
Gruss Frank
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem pspp187 6/3/10 6:25 AM
Danke für deinen Vorschlag FrankUwe. Nachdem es sich bei mir aber um den acc...@googlemail.com Kalender handelt (Dieser kann nicht komplett gelöscht nur "geleert" werden) ist die Datenbasis ja noch vorhanden. Das Desire hat also die Grundlage zum Synchen.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem FrankUwe 6/3/10 6:47 AM
Dann hab ich mich wohl unklar ausgedrückt, weil mir deine "fbcal" (eine App?) und der Umgang damit unbekannt ist. Das Kalenderkuddelmuddel bei der mobilen Nutzung (welcher merkt sich wann was und arbeitet wie mit welcher Anwendung zusammen?) durchschaue ich auch noch nicht gänzlich.

Du schriebst: "Also habe ich meinen acc...@googlemail.com Kalender gelöscht..."

DAS meinte ich. Vielleicht ersetzt du in meiner Antwort einfach "Daten" mit "Account", dann müsste es klarer werden. Das Problem ist imho nicht die geleerte Datenbasis, sondern der geänderte Account, denn danach hast du ja "einen neuen Kalender angelegt und dort wieder den fbcal importiert" Also ist die Datenbasis NICHT mehr dieselbe. Folge: das Desire holt sich die neuen Daten und lässt die alten da, weil es keine Zuordnung mehr erkennen kann. Ich habe sowas ähnliches im Zusammenhang mit Datenbanken schon erlebt, daher die Idee.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem Tobsen086 6/4/10 4:09 AM
@FrankUwe: das ist eine durchaus interessante Theorie.

Aber daran kann es eigentlich nicht liegen, denn den Hauptkalender kann man nicht löschen. Man hat zwar die Möglichkeit dies auszuwählen aber dann werden nur die Termine gelöscht. Der Kalender selbst bleibt vorhanden.

Außerdem gehts bei mir ja noch weiter: die Geburtstage wurden in dem automatischen Kalender von Google angelegt. Es gibt, wenn man Geburtstage bei den Kontakten einträgt, die Möglichkeit, sich einen "Geburtstagskalender" einzublenden. Und laut dem Desire stehen die Geburtstage in genau diesem Kalender.

Das Ursprungsproblem bleibt also (egal in welchem Kalender und ob gelöscht oder nicht): Google behält die Daten, setzt diese wohl nur auf "unsichtbar" oder sowas. Wenn du jedenfalls einen Kontakt/Kalendereintrag/sonstwas anlegst und es danach löschst, wird das bei Google NIE geschehen. Nach dem Motto: "Was wir einmal an Daten haben, löschen wir doch nicht!" Im Account werden die Sachen nur ausgeblendet. Diese Info wird aber bis zum Desire nicht weitergeleitet.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem FrankUwe 6/7/10 11:06 AM
> den Hauptkalender kann man nicht löschen

Wenn du die App auf dem Desire meinst, stimmt das. Hat aber auch niemand behauptet.

BTW: Ich vermute, man kann natürlich trotzdem. Es gibt anscheinend einen aktivierten Schreibschutz für systemrelevante Dateien, denn von den per Werk installierten Apps kann man erst einmal gar nichts löschen. Vielleicht kann jemand mit einem gerooteten Gerät hierzu mehr sagen.

> Es gibt, wenn man Geburtstage bei den Kontakten einträgt, die Möglichkeit, sich einen "Geburtstagskalender" einzublenden.

Von welchem Device redest du jetzt? Bei meinem Desire gibts keinen "Geburtstagskalender".

> Google behält die Daten, setzt diese wohl nur auf "unsichtbar" oder sowas. Wenn du jedenfalls einen Kontakt/Kalendereintrag/sonstwas anlegst und es danach löschst, wird das bei Google NIE geschehen.

Das ist bestenfalls ein politisches Statement, aber technischer Unfug. Wenn ich in Google oder dem Desire bei einem Kontakt Daten lösche oder korrigiere, so sind diese, wie oben bereits beschrieben, nach erfolgter Sync auch auf der jeweils anderen Anwendung gelöscht oder korrigiert. Natürlich gibt es einen Unterschied zwischen logischem und physikalischem Löschen, aber darum gehts ja hier nicht.

Je mehr ich höre, desto sicherer bin ich mir, dass das Ganze auch am Kalenderkuddelmuddel liegt. Jeder wirft lustig alles durcheinander: "Hauptkalender, automatischer Kalender, Geburtstagskalender, Googlekalender..." Die optisch kaum unterscheidbaren, vorinstallierten zwei Kalender-Widgets (1x von HTC, 1x von Android) machen den Durchblick nicht leichter und im HTC-Manual findet sich darüber praktisch nichts, was über die Beschreibung der Menüs hinausgeht. :-(
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem Tobsen086 6/7/10 11:50 AM
Du beziehst alles viel zu sehr auf's Desire. Alle von mir beschriebenen Sachen sind Fakt. Ob man sie nun als gut oder schlecht hinstellt, muss jeder für sich persönlich entscheiden. Gern gehe ich aber nochmal auf deine Fragen ein, auch wenn sie schon im 5 Comment genauer erläutert habe.

>> den Hauptkalender kann man nicht löschen
> Wenn du die App auf dem Desire meinst, stimmt das. Hat aber auch niemand behauptet.
Nein. pspp187 und ich reden von dem Haupt-Google-Kalender, völlig unabhängig von irgendwelchen Handys. Das ist der normale Kalender den Google hat, wenn man noch keine weiteren Kalender hat. Jeder weitere selbst erstellte Kalender im Google-Account kann gelöscht werden. Der Hauptkalender aber eben nicht. Der ist nämlich die Basis für den Kalender.

>> Es gibt, wenn man Geburtstage bei den Kontakten einträgt, die Möglichkeit, sich einen "Geburtstagskalender" einzublenden.
>Von welchem Device redest du jetzt? Bei meinem Desire gibts keinen "Geburtstagskalender".
Es gibt einen Kalender, den Google automatisch anlegt (bzw. derren Einträge), wenn du bei deinen Kontakten Geburtstage einträgst. Dieser Kalender heißt "Geburts- und Jahrestage meiner Kontakte". Diesen Kalender kann man sich in seinem Googleaccount einblenden lassen und dann wird er auch auf dem Android angezeigt.

>> Google behält die Daten, setzt diese wohl nur auf "unsichtbar" oder sowas. Wenn du jedenfalls einen Kontakt/Kalendereintrag/sonstwas anlegst und es danach löschst, wird das bei Google NIE geschehen.
> Das ist bestenfalls ein politisches Statement, aber technischer Unfug.
Weder noch, beides falsch. Es ist eine Tatsache und technische Grundlage für weitreichende Erleichterung der Arbeit. Wie schon oben erwähnt: wie man das nun findet, muss jeder für sich entscheiden. Ich finde das persé in Ordnung, es ist für mich nur unvorteilhaft, wenn dadurch Nachteile entstehen.

Mit dem stinknormalen Kalender hast du ja vollkommen Recht. Der arbeitet mit dem Desire wunderbar zusammen und die Termine werden wunderbar und korrekt synchronisiert. Wenn aber automatisierte Kalender/Einträge dabei sind, kann es teilweise zu Fehlern führen.

Zu einem "Kalenderkuddelmuddel" hat es wirklich langsam geführt aber allgemein für dich zu besseren Orientierung, was wir meinen: wir reden eigentlich immer von Kalendern bei Google. NICHT von verschiedenen Apps oder Einblendungen auf dem Handy. Und Google hat nunmal verschiedene "Kalenderkategorien":
- Hauptkalender (ist der Standardkalender)
- eigene Kalender (ähnlich wie der Hauptkalender, mit eigenen Einträgen)
- verschiedene automatische Kalender (davon gibt es schätzungsweise über 100, unter anderem den Geburtstagskalender; des weiteren noch sowas wie Mondkalender, Bundesligaspiele und was weiß ich nich alles)

Der Standardkalender vom Desire (welcher also nur auf dem Handy selbst existiert), wurde bei alledem gar nicht beachtet. Der ist zumindest für mich nicht interessant, weil ich meine Kalender auch auf meinen Rechner benötige.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem pspp187 6/7/10 1:54 PM
Tobsen086 hat eigentlich jetzt alles erklärt.
Mit rooted oder unrooted hat es jedoch nichts zu tun:
1. Hat ein Kalender nichts im /system zu suchen bzw. zu ändern
2. Mein Desire ist rooted und dieses "Problem" taucht auf

Mir scheint aber dass das ein Problem mit der GoogleSync ist.
Andere Desire Nutzer haben von auf dem Handy erstellten Kontakten berichtet, die einfach nach der Sync komplett gelöscht wurden. Grund war hier das Geburtstagsfeld, wenn man einen Geburtstag eingetragen hat wurde dieser BESTENFALLS nicht übernommen. Im Normalfall jedoch gelöscht. Dieser Bug wurde anscheinend über die ersten OTAs behoben. Mal abwarten bis das bei uns ankommt und ob es das Kalenderproblem auch behebt
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem brein 6/12/10 5:00 AM
Habe auch auch die Erfahrung machen müssen, dass Kalendereinträge obwohl sie bei Google gelöscht waren, beim Desire trotzdem noch auftauchten.

Hab machen können, was ich wollte. Es hat sich einfach nichts geändert.

Gestern habe ich es geschaft, wenigstens den Kalender neu, ohne die lästigen Doppel-Dreifach - ...... - Zehnfacheinträge, zu laden.

Lösungsweg:

1) Programme - Einstellungen - Datenschutz - Eigene Daten und Einstellungen - Haken entfernt
2) Programme - Kalender - Menü --> Mehr --> Kalender --> Menü - Kalender entfernen --> Google Hauptkalender entfernt
3) gleicher Weg wie bei Punkt 2, aber jetzt wieder Hauptkalender statt zu entfernen wieder hinzufügen
4) Hacken unter Punkt 1 wieder setzen

Jetzt hat das HTC Desire den Kalender neu heruntergeladen und die Daten stimmen, also keine unnötigen Doppeleinträge.

Ob Einträge, die in Google gelöscht werden, jetzt auch im HTC Desire gelöscht sind, habe ich noch nicht ausprobiert.


Ich syncronisiere mein HTC Desire (Kontakte und Kalender) mit Google und über gsyncit zwischen Outlook 2007 mit Google.
GSYNCIT habe ich mir gegönnt (12 Euro), da es in meinen Augen, dass einzige Programm derzeit ist, dass die Syncronisation zwischen Google und Outlook einwandfrei schafft. Vorallem die Funktion, dass die Daten im HTC nach Nachnamen sortiert werden kann.

Ich hoffe, dass ich Euch weiterhelfen konnte. Mich hat das Suchen einer Lösung für den HTC Kalender bestimmt 5 Stunden voller Wut und Verzweiflung gekostet

Gruß Brein
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem brein 6/12/10 10:57 AM
Hallo Zusammen,

Wollte nur noch anmerken, dass bei meinem HTC jetzt auch die gelöschten Termine (egal ob in Outlook, Google, HTC) nicht mehr angezeigt werden.

Also scheint es so, also ob die oben beschriebene Anleitung funktioniert.
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem tomtom81 7/22/10 10:42 PM
Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe generelle Probleme mit der Synchronisation von Googlemail mit meinem Desire. Ich bekomme weder die Kontakte noch meine Kalendereinträge von meinem Desire auf mein googlemail account.

Ich versuche schon seit mehrere Tagen eine Synchronisation herbeizuführen, jedoch bislang ohne Erfolg. Vielleicht kann mir jemand genau sagen, wie ich vorgehen muss, damit das klappt.

Auch die Versuche, Kontakte von googlemail zu importieren, funktioniert es nicht.

Ich wäre also überaus dankbar, wenn mir dabei jemand behilflich sein könnte.

Mfg
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem elburna 7/26/10 3:42 AM
Probier mal folgendes: In den Kalender-Einstellungen von GoogleMail alles löschen (per Löschen-Button). Wenn du anschließend wieder alles neu einrichtest, darauf achten, dass du für deine Kalender nur die Farben nutzt, die du in den unteren drei Reihen der Farbauswahl zu sehen sind. Mit allen anderen haben die AndroidPhones Probleme.

Greets
Re: Googlemail Kalender und HTC Desire - Synch Problem heytommy 12/29/10 6:56 AM
auf http://m.google.de/sync gehen und dann einstellen welche kalender google aufs handy übertragen soll ;)