Categories: Frage zur Nutzung :

Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen

Showing 1-13 of 13 messages
Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen NadineR 3/31/09 5:04 AM
Hallo,


bisher war ich immer sehr zufrieden mit Google Chrome, aber seit gestern lässt sich der Browser gar nicht mehr öffnen. Versuche ich den Browser zu öffnen sehe ich nur ein schnelles Aufblitzen und dann wieder Schliessen. Hab dann irgendwann versucht Google Chrome zu deinstallieren und neu zu installieren und es schien auch zu klappen. Direkt nach der Installation öffnete sich der Browser, aber sobald ich mit der Schnellklickleiste die Seite wechseln wollte, wurde der Browser geschlossen (und nicht wie ein normaler Absturz wo man "vorgewarnt" wird). Habe ihn dann nochmal öffnen können, aber hatte beim wechseln der Seite wieder dasselbe Problem. Danach liess er sich auch nicht mehr öffnen sondern es flackerte wieder nur einmal kurz und nix passierte....

Ich brauche Hilfe, ich mag nicht mehr auf Google Chrome verzichten!

Danke
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen Stefanie 4/1/09 5:52 AM
Könntest du uns deine Versionsnummer mitteilen? Ich bin mir auch nicht sicher, auf was du dich bei "Schnellklickleiste" beziehst. Könntest du ein bisschen mehr dazu sagen? Und passiert das bei einer bestimmten Seite?
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen NadineR 4/3/09 9:04 PM
Ich kann leidere nichts über die Versionsnummer sagen, da ich Google Chrome nicht einmal öffnen kann. Aber da ich deinstalliert und dann wieder neu installiert habe, sollte es die neuste Version sein.
Mit Schnellklickleiste in Chrome meinte ich meine Favoriten.
Allerdings ist das wie gesagt nur einmal passiert, da ich weder davor noch danach Chrome überhaupt öffnen konnte. Sobald ich es öffnen will, flackert es und ist wieder weg...
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen (unknown) 4/3/09 10:19 PM
Versuch man den letzten Tipp im angehängten Beitrag. Die letzte Version ist übrigens die 1.0.154.53, die über den zweiten Link erhältlich ist.

Im Pfad:

Windows XP: %NUTZERPROFIL%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\Application\
Windows Vista: %LOCALAPPDATA%\Google\Chrome\Application\

gibt es einen Ordner mit den Programmdateien, der als Ordnername die Versionsnummer benutzt. So kannst du feststellen, welche Version bei dir installiert ist, ohne den Browser zu öffnen (öffnen zu können/müssen). Viel Erfolg!
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen Thomas Stolz 5/26/09 3:02 AM
Ich hatte das Problem heute auch mit meinem Chrome (allerdings 2.0.181.1). Selbst ein Neustart half nicht. Chrome schloss sich sofort wieder.

Lösung war, dass ich den Cache manuell gelöscht habe. Danach fuhr Chrome wieder normal hoch.

Ordner: C:\Dokumente und Einstellungen\Username\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\User Data\Default\Cache\

Der Pfad ist standardgemäß versteckt (Extras / Ordneroptionen / Versteckte Dateien anzeigen o.ä.). Username muss durch den aktuellen Benutzernamen ersetzt werden.

Grüße,

Thomas
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen guppy 10/9/10 2:50 AM
Auch bei mir startete der Chrome Browser nicht. Ich habe dann versucht neu zu installieren. Geht überhaupt nicht. Habe die neuste Version angeklickt - System wurde geprüft - Datei wurde auch runtergeladen - aber die Datei wird nicht ausgeführt also gar nicht installiert. Nun habe ich den Vorgang wiederholt - Datei nur runtergeladen - abgespeichert - Virenprogramm abgeschaltet -  Installation gestartet - nichts passiert.
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen (unknown) 10/9/10 11:46 PM
" Habe die neuste Version angeklickt - System wurde geprüft - Datei wurde auch runtergeladen..."

Von welcher Quelle (genaue URL) startest du den Vorgang? Welches Betriebssystem benutzt du?
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen guppy 10/10/10 10:57 AM
Windows XP mit SP3. Avira Antivir Premium,
Datei habe ich von dem Direktdownload "google chrome" angekickt.
Folgendes passiert:
Systemprüfung - Meldung System OK - downlad startet - Datei wird übertragen - Meldung " Datei wird installiert " - So und nun nach ca 1 min  kommt die Meldung Installation abgeschlossen. Doch die Datei ist nicht auf meiner Platte sondern befindet sich hier
C:\Dokumente und Einstellungen\User\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\Application . Ein Ordner hat folgenden Eintrag 6.0.472.63
Danke schon mal im Vorraus
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen guppy 10/10/10 11:01 AM
Hier die URL
http://www.google.com/chrome/intl/de/landing_win.html?hl=de&installdataindex=nosearch&hl=de&brand=CHMA&utm_campaign=de&utm_source=de-ha-emea-de-bk&utm_medium=ha
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen (unknown) 10/11/10 9:36 AM
Das sieht doch eigentlich gut aus. Du lädst ja keine Setup-Datei herunter, sondern der Installer schmeisst Chrome direkt auf der Platte. Der Ordner 6.0.472.63 enthält die neueste Chrome-Version, im Ordner wo du diesen siehst, müsste sich eine Verknüpfung zur chrome.exe befinden.

Öffne doch mal eine Eingabeaufforderung und gib dort folgendes ein:

dir c:\chrome.exe /s [Enter]

Es dauert eine Weile, und dir sollte dann eine chrome.exe mit dem Pfad dorthin angezeigt werden. So wüssten wir, das sich chrome.exe auf der Platte befindet...
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen steffen96 10/13/10 11:04 AM
hm... mist. habe genau das gleiche problem.

habe die gleiche version wie bei guppy, also 6.0.472.63.

chrome befindet sich auch auf der platte. wenn ich es starte, wird auch ein prozess im taskmanager sichtbar, aber nichts passiert mehr.habe auch schon den cache gelöscht... keine änderung.

System: windows 7 64-bit professional

hat noch jemand einen tipp?

vielen dank schon mal...
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen jp.igla 10/17/10 5:42 AM
Habe das selbe problem mit der gleichen version, also 6.0.472.63.
Wenn ich chrome starten möchte, erscheint kurz die eieruhr und dann passiert nichts. ich kann das mehrmals machen, kein erfolg. aber ich habe auch kein prozess unter taskmanager. es passiert einfach nichts. habe schon de und wieder installiert. habe mit verschiedenen rechten und accounts probiert, nichts.

kann jemand helfen?

xp sp3 :)
Re: Google Chrome lässt sich nicht mehr öffnen spinstone 10/21/10 12:57 PM
Aktuelle Version 7.0.517.41 - gleiches Problem, wird anscheinend installiert, startet aber nicht (XP Sp3).